• stadt_pausa_1920_800.jpg
  • schloss_muehltroff2.JPG
  • stadt_pausa_1920_800_2.jpg

PARTEIUNABHÄNGIG


SACHBEZOGEN


BÜRGERNAH


Aktuell

In der letzten beschließenden Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause stand das Thema der Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen der Stadt Pausa-Mühltroff auf der Agenda. Die immer weiter steigenden Betreuungskosten die im Wesentlichen durch gestiegende Personalkosten und Energiepreise in die Höhe kletterten, schlagen immer stärker im Stadthaushalt durch. Allein im Jahr 2023 betrugen nach Auskunft der Volkslsolidarität (Träger aller Einrichtungen der Stadt) die gesamten Betreuungskosten 2,6 Mio €.

Die Kommunalwahlen 2024 sind abgeschlossen. Mit einer guten Wahlbeteiligung (73,9%) und professioneller Umsetzung unserer Verwaltung gaben 2.955 Bürger ihre Stimmen ab. Bei der Wahl der Gemeinderäte erreichten wir noch einmal einen deutlichen Stimmenzuwachs von 4,7% zu 2019 und haben insgesamt 44,0% der Stimmen erhalten. Besonders stark vielen die Verluste bei der Fraktion der CDU/FDP aus, die im Vergleich zu 2019 ein Minus von 15,9% hinnehmen musste.

Seit Beginn des Jahres 2022 besteht in Pausa der Förderverein zum Erhalt des Bürgerhauses "Alte Turnhalle". Hier haben sich viele engagierte Bürger zusammengefunden, um das zu erhalten, wozu sich die Stadtverwaltung aus finanziellen Nöten heraus nicht mehr in der Lage sah.

Seit 2024 ist Mathias Schollemann Mitglied bei den Freien Wählern Pausa-Mühltroff. Der 47-Jährige ist verheiratet, Vater einer Tochter und stammt aus dem Ortsteil Langenbach. Mit seiner Familie wohnt er im Ortskern, dort hat er 2003 mit seiner Frau das ehem. Geschäftshaus seines Großvaters umgebaut. Nach der Renovierung seines Elternhauses zog er mit seiner Familie dort ein.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

am 09. Juni 2024 wählen Sie einen neuen Stadtrat. Sie entscheiden bei dieser Wahl über die Zukunft unserer Kommune. Die Freien Wähler sind eine seit über drei Jahrzehnten bewährte, bürgerliche Kraft in unserer Gemeinde. Die Kandidaten unserer Liste garantieren ein breit aufgestelltes Fachwissen und stehen im gesamten Gemeindegebiet persönlich für aktives Engagement ohne eigene Befindlichkeiten.


Unsere Kandidaten für den Stadtrat

Was unterscheidet uns von den etablierten Parteien?


Das Wort „Parteidisziplin“ kennen wir nicht. Wir müssen uns keiner „großen Linie“ unterordnen oder Entscheidungen der Regierenden in Bund und Land rechtfertigen, sondern sind nur unserem Gewissen und gesunden Menschenverstand verpflichtet. Auf der Karriereleiter muss und kann bei uns niemand nach oben steigen.

Es gibt für uns kein Statut aus Berlin oder Dresden 

Wir schreiben unsere Satzung selbst.

Wir widmen uns nahezu ausschließlich unserer Heimatstadt Pausa-Mühltroff, halten aber Verbindung zu anderen Freien Wählern im Kreis, Land und Bundesebene, die gleichen Sinnes sind. 

 

Wir wissen uns dabei in einer ständig breiter werdenden Bewegung.

VORSTAND

Der Vorstand der Freien Wählergemeinschaft Pausa-Mühltroff e.V. 

JÖRG FISCHER

 

Vorsitzender 

MATTHIAS KLEEMEYER

 

Stellvertreter

ARNDT RUDOLPH

 

Schatzmeister

SCHREIBEN SIE UNS

Haben Sie ein Anliegen, zu dem Sie mit uns etwas besprechen wollen oder bei dem wir Ihnen helfen können? Schreiben Sie uns einfach hier eine Nachricht....

Pflichtfeld! Ungültige Emailadresse
Pflichtfeld!
Ihre Nachricht wurde versendet, wir melden uns...
Ihre Nachricht konnte nicht versendet werden!